3D-Kiefergelenkvermessung

3D-Kiefergelenksvermessung

Einfach. Präzise. Berührungsfrei.

Die 3D- Kiefergelenksvermessung unterstützt eine optimale prothetische Versorgung und die Analyse von Funktionsstörungen im Bereich der Unterkieferbewegung. Funktionsstörungen können in Form von Schnarchen, nächtlichem Zähneknirschen, Knackgeräuschen beim Essen oder Pressen der Zähne sowie Kopf- und Rückenschmerzen auftreten. Durch die digitale Erfassung werden Kieferposition und Bewegungsabläufe der Gelenke ermittelt, gespeichert und direkt auf den angeschlossen Computer übertragen.

Die Kiefergelenksvermessung berücksichtigt nicht nur die momentane Zahnstellung, sondern erfasst zudem die gesamte Funktionsweise des Kauapparates unter simuliertem Kaudruck. So erhalten wir wichtige Informationen in Bezug auf Störungen und Erkrankungen beziehungsweise die erforderlichen Daten für einen perfekt passenden Zahnersatz.