Zahnerhaltung

Zahnerhaltung

Erhalt der Zahngesundheit und vorbeugende Maßnahmen

Mit der gründlichen Pflege der Zähne zu Hause und der regelmäßigen Vorsorge beim Zahnarzt legen Sie den Grundstein für die Erhaltung Ihrer eigenen Zähne. Im Rahmen der Kontrolltermine erkennen wir frühzeitig Zahndefekte und können diese umgehend beheben.

Hierbei haben Sie die Wahl zwischen Keramik-, Kunststoff- oder Komposit-Füllungen. Diese unterscheiden sich deutlich in ihrer Qualität. Die einfachste und billigste Variante sind die Kunststoff-Füllungen. Abnutzungserscheinungen und Verfärbungen treten hier aufgrund der geringeren Dichte des Materials relativ schnell auf. Die Haltbarkeit liegt bei 3-5 Jahren. Komposit-Füllungen, als preisgünstige Alternative zur Keramik-Füllung, bestehen aus Kunststoff mit einem hohen Keramik-Anteil. Dies erhöht die Stabilität und Abriebfestigkeit. Die Füllungen sind kaum vom natürlichen Zahn zu unterscheiden. Die Haltbarkeit der Kompositfüllungen beträgt ca. 8 Jahre. Keramik-Füllungen sind die natürlichste und haltbarste Variante. Die sogenannten Einlage-Füllungen, die außerhalb des Mundes speziell für den zu füllenden Zahnbereich angepasst werden, werden mit einem speziellen Zement am Zahn befestigt.

Wir helfen Ihnen bei der Auswahl und beraten Sie gerne.